Wöchentlich neue Kleider
Schweiz: KOSTENLOS Europa: +100 EUR

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über www.hand2hand.ch

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle über den Online-Shop von hand2hand.ch getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge (nachfolgend „Bestellung“ genannt).

Hand2Hand behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB's, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

Bestellung, Preis und Zahlungen

1.1 Das Angebot richtet sich an natürliche, sowie juristische Personen. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in Europa.

1.2 Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich.

1.3 Die Zahlungsmöglichkeiten Twint, Mastercard, Visa, American Express und Paypal werden angeboten. Wir behalten uns bei jeder Bestellung das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzuerkennen und auf eine Alternative zu verweisen.

1.4 Zahlungen werden in Schweizer Franken und Euro akzeptiert. Etwaige Transaktionskosten gehen zu Lasten des Käufers.

1.5 Durch den Abschluss des Kaufvorgangs im Online-Shop – "kaufen" – ist die Bestellung verbindlich und wird unmittelbar per E-Mail bestätigt, womit der Kaufvertrag seine Gültigkeit erlangt. Die anschliessende Auslieferung erfolgt nach Erhalt der Zahlung des vollständigen Kaufpreises inkl. Allfälliger Versandkosten. Im Falle einer Vorauszahlung wird die Ware reserviert, bis der vereinbarte Kaufpreis bei uns eingegangen ist. Die Lieferung erfolgt unverzüglich nach Erhalt des Kaufpreises. Die Zahlung per Vorauskasse wird mit der nächst möglichen Valuta nach Bestellungseingang, spätestens jedoch innerhalb 7 Arbeitstage erwartet.

Lieferung

2.1 Die Lieferkosten sind abhängig vom Wert der bestellten Produkte (Mindestbestellwert exkl. Lieferkosten) und dem Wohnsitz des Käufers. Für Bestellungen innherhalb der Schweiz und Lichtenstein werden keine Lieferkosten erhoben. Für Bestellungen von Ländern in Europa gilt Folgendes: Ab einem Bestellwert von EUR 100.00 werden keine Lieferkosten erhoben, ansonsten betragen die Lieferkosten EUR 7.00. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

2.2 Wir liefern innerhalb von Europa. Die Lieferzeit beträgt normalerweise 2 Werktage für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein. Die Lieferzeit für die Länder in Europa beträgt zwischen 6 - 12 Werktagen, jedoch sind Lieferverzögerungen in Ausnahmefällen vorbehalten. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferungen sind ausgeschlossen.

Garantie

3.1 Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort über das Webkontaktformular zu melden. Die angebotene Ware ist keine Neuware, sondern gebrauchte Ware. Falls wir grössere Mängel an der Ware vorfinden, werden diese explizit in den jeweiligen Produktinformationen aufgeführt. Wir schliessen sämtliche Garantien aus.

Schadenersatzansprüche

4.1 Schadensersatzansprüche aufgrund von Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten können wir leider nicht anerkennen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Rücksendung

5.1 Die Kleidungsstücke können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgegeben werden, sofern wir den Artikel im gleichen Zustand erhalten, in dem er verschickt wurde. Sie können das Paket an folgende Adresse zurücksenden:

Hand2Hand
Allmendingenstrasse 43

3608 Thun

Die Kosten für den Rückversand sind von Ihnen selbst zu tragen und werden nicht von uns übernommen.

5.2 Sie können das Kleidungsstück in den Karton packen, welcher wir für den Versand benutzt haben. Die anfänglichen Versandkosten sind nicht erstattungsfähig.

5.3 Bitte stellen Sie sicher, dass die Rücksendung mit Paketverfolgung versandt wird und Sie den Beleg aufbewahren. Wenn das Paket verloren geht und Sie ohne Paketverfolgung versandt haben, können wir Ihnen keine Rückerstattung leisten. Nachdem wir Ihren Artikel zurückerhalten haben, erstatten wir Ihnen den Betrag umgehend zurück.

Haftung und weitere Informationen

6.1 Ab dem Zeitpunkt der Auslieferung unterliegen die Produkte Ihrer Haftung.

6.2 Das Eigentum an den Produkten geht erst nach vollständiger Bezahlung aller für die Produkte fälligen Beträge, einschließlich der Transportkosten oder mit der Lieferung, sollte diese erst nach vollständiger Zahlung erfolgen, auf Sie über.

6.3 Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nichtvorhergesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

7.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Schweizer Recht. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Konsumenten), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Konsument seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

7.2 In Bezug auf Konsumenten gilt der Gerichtsstand am schweizerischen Wohnsitz des Konsumenten. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am (Wohn-)Sitz des Kunden zu klagen.